acryl studio french pink&white      

die meist gewünschte arbeit im studio ist die frenchmodellage. hier sehen sie schritt für schritt, wie eine acryl-french-modellage gearbeitet wird.       

    

nach der desinfektion wird die nagellhaut auf der nagelplatte hoch geschoben und vorsichtig überstehende hautschüppchen entfernt
dann wird der glanz in wuchsrichtung vom naturnagel gebuffert mit dem 100-buffer, danach wird der nagel dehydriert mit NAILPREP und ggf. vorbereitet mit säurefreiem primer
nachdem die schablone platziert wurde...
wird mit pure white die weiße spitze zuerst modelliert
mit dem sauberen pinsel die smlieline nachziehen bis in die flügelenden
ein kleiner pink-ball wird nun in die smileline gelegt und auslaufen lassen, so entstehen keine blasen zwischen weiß und pink
mit dem 2. pink ball wird nun die arch ausmodelliert, aber immer nur so viel modellieren, wie nötig, als wenn man anschließend nicht mehr feilen dürfte
mit den daumen werden die seiten zusammengedrückt, die sich an den flügeln der smile befinden, um dem nagel an der stelle stabilität zu geben
mit der pinzette werden nun die seiten der freien spitze parallel gestellt
bei bedarf wird das ende der french über den stick in form gedrückt, ws aber bei einer studio-french-modellage in der länge nicht immer von nöten ist
nun wird der nagel mit der klemme fixiert
der hartmetallfräser bringt die modellage erst mal auf eine gemeinsame länge
immer zuerst die seitenlinien feilen
untere seitenlinine
für die form die feile abgewinkelt halten und diesen winkel aber bei allen 10 nägeln nicht verlassen
auch bei der rundnung nicht
der hartmetallbit glättet nun leicht die oberfläche, bei routine im umgang mit dem fräser ist dieser schneller als die feile und schonender für die schulter des naildesigners, der mehrere kunden am tag behandelt
das abschlußfeilen benötigt dann nur noch wenig zeit, um den nagel fertig zu stellen
vor dem versiegeln noch kurz buffern mit dem 100/180 buffer
bei der versiegelung ist darauf zu achten, daß der nagel komplett ummantelt ist, gerade bei acryl löst sich die versiegelung gerne, wenn sie nicht korrekt aufgetragen wird
des weiteren ist zwingend darauf zu achten, daß die versiegelung nicht die nagelhaut berührt, da es sonst schnell zu liftings kommt
nach dem abcleanern den nagel ölen